Nov 10, 2021

Gepostet in Aktuelles, Allgemein, Chorprobe

Absage aller MGV Termine – gesungen wird trotzdem!

Seit dem vergangenen Freitag gilt in Sachsen die Vorwarnstufe

aufgrund der hohen Anzahl der in sächsischen Krankenhäusern zu behandelnden Corona-Patienten. Die am Freitag von der Sächsischen Staatsregierung beschlossene und gestern in Kraft getretene Sächsische Corona-Schutz-Verordnung sieht damit die Anwendung der 2-G-Regel im Kultur- und Freizeitbereich vor.

Das betrifft also auch unseren Männergesangverein!

Nun wurde die Möglichkeiten ausgelotet, ob und in welchem Umfang wir uns weiterhin als Sänger treffen können.
Da in unserem Verein die Impfquote bei fast 100% ist, können wir uns unter den 2G-Vorgaben und Hygeniekonzept weiterhin treffen.

 

Ein ganz großes Dankeschön an die Gemeindeverwaltung, die uns auch diesen Winter wieder den (leider) ungenutzten Saal zur Verfügung stellt.

 

Wir hoffen auf baldige Normalität und ein umso liedreiches Chorjahr 2022!

In diesem Sinne, bleibt uns treu und vor allem gesund!

 

Der Vorstand

Männergesangverein Großpostwitz e.V.

 

Keine Kommentare mehr möglich.